Nachrichten der Woche

25.03.15 14:20

Studie: Metadaten sind gefährlicher als oft dargestellt

In der Debatte um die Exhumierung der Vorratsdatenspeicherung taucht die Frage, ob Verbindungs-...


25.03.15 14:19

Debatte im rbb Kulturradiio zur Vorratsdatenspeicherung

Die Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung bleibt aktuell.

Unter nachfolgendem Link kann man...


25.03.15 14:17

Diskussion und Stellungnahmen zur Vorratsdatenspeicherung

Laut einem Bericht des Spiegel[1] soll bereits zum Parteikonvent der SPD am 20. Juni 2015 eine...


18.03.15 13:41

Ausgesetzt und Aufgehoben: Die Vorratsdatenspeicherung

Es gab gleich zwei interessante Neuigkeiten zur Vorratsdatenspeicherung in der letzten Woche:In den...


18.03.15 13:40

Keine Entfernung von Video eines Arbeitnehmers von Homepage des Arbeitgebers

Bildnisse von Arbeitnehmern (hier: Kurze Sequenz in Werbefilm eines Handwerksunternehmens) dürfen...


11.03.15 11:58

Nutzung von Handys am Steuer verboten

Das OLG Hamm hat entschieden, dass ein Smartphone während des Autofahrens nicht als...


"Lawgical" ist eine Initiative im Rahmen des Juristischen Internetprojekts Saarbrücken. Hier wird im Sinne der Rechtsinformatik die Entwicklung im Bereich der Neuen Medien verfolgt, die für deutschsprachige Juristen von Interesse ist.

Unser Mitarbeiter Carsten Klose berichtet von seinem Praktikum an der deutschen Botschaft in Manila. In seiner Serie von Artikeln gibt er einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des philippinischen Rechtssystems und ermöglicht einen Überblick über wichtige Rechtsinstitute der aktuellen Rechtsordnung.

Mit über 300 Beiträgen ist die Saarbrücker Bibliothek eine der umfangreichsten Sammlungen kostenlos zugänglicher juristischer Aufsätze und Kommentierungen im Internet - und sie wächst weiter...

26.09.14 11:18

EDVGT 2014 - EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte

Der Arbeitskreis EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte, unter der Moderation von Ralf Zosel,...


Osterferien beim Internetprojekt

Das Juristische Internetprojekt Saarbrücken wünscht allen Leserinnen und Lesern Frohe Ostern und wird nach einer kurzen Pause ab dem 16. April 2015 seine Arbeit wieder aufnehmen.

Das Projekt steht dann unter der Leitung von Prof. Dr. Sorge und findet donnerstags von 16-18 Uhr (s.t.) in Gebäude C3.1, Raum 0.04 statt.

Link der Woche

25.03.15 14:15

Link der Woche: digitalcourage.de

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Nach eigener Angabe sind die Mitglieder technikaffin, wheren sich aber dennoch dagegen, dass die Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Digitale Courage heißt für den Verein die Öffentlichkeit aufzuklären und sich einzumischen, wenn etwas falsch läuft. Ferner verleit der Verein seit 2000 jährlich die BigBrotherAwards. Außerdem bietet der Verein die Möglichkeit Infomaterial zu bestellen und hat eigene interessante Ideen wie z.B. https://privacy-captcha.com. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch private Spenden und lebt durch die Arbeit vieler Freiwilliger.

Aktuell aus dem Saarland

Prof. Bungenberg neuer Professor für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht

Herr Prof. Dr. Marc Bungenberg, derzeit Professor an der Universität Siegen und ständiger...


Vortrag von Frau Prof. Dr. Spiecker, LL.M. am 29. April 2015

Informations- und Medienrechtliches Kolloquium Saarbrücken

Vortragsankündigung

Prof. Dr. iur....


Siebenpfeiffer-Preis in Homburg an Glenn Greenwald verliehen

Am 15. März 2015 wurde im Kulturzentrum Saalbau der Siebenpfeiffer-Preis 2015 an Glenn...


CISPA: 10 Tipps für mehr IT-Sicherheit

Unter cispa.saarland/tipps/ veröffentlicht das CISPA (Center for IT-Security, Privacy, and...


Homburg: Siebenpfeiffer-Preis 2015 für Glenn Greenwald

Am Sonntag, den 15.3.2015, erhält der Journalist und Snowden-Vertraue Glenn Greenwald in der Kreis-...


Saarbrücker Rechtsinformatik auf dem IRIS

Auf dem Internationalen Rechtsinformatik Symposion (IRIS), das vom 26. bis 28. Februrar 2015 an der...