<< >> Title Index

Fußnoten


Einfügen einer Fußnote

Um eine Fußnote einzufügen, muß die Eingabemarke an die Position im Text gesetzt werden, an der das Fußnotenzeichen erscheinen soll. Als Fußnotenzeichen bezeichnet man die kleine, hochgestellte Zahl, welche die Nummer der Fußnote wiedergibt. Dann wird 'Fußnote' im Menü 'Einfügen' gewählt. Folgendes Dialogfenster erscheint:

Fußnote einfügen

Hier muß 'Automatische Numerierung' eingestellt sein. Dann vergibt WinWord die Nummern der Fußnoten. Außerdem wird nur so die Numerierung automatisch korrigiert, falls nachträglich Fußnoten vor bereits bestehenden eingefügt werden. Bitte daher nie 'Benutzerdefinierte Fußnotenkennung' wählen.

Auf Druck von 'OK' wird das Fußnotenzeichen im Text eingefügt. Die Eingabemarke wandert in den unteren Bildschirmbereich, in den "Fußnotenteil". In der Normal- und der Gliederungsansicht wird ein eigenes Fenster zum Anzeigen der Fußnoten geöffnet. Die Nummer der Fußnote wird auch im Fußnotenteil angezeigt. In der Druckbildansicht wandert die Eingabemarke in den unteren Bereich der dargestellten Seite. Jetzt können Sie den Fußnotentext schreiben.

Um wieder in den Text zurückzugelangen bewegen Sie den Mauszeiger auf die Nummer der Fußnote (links vor dem Fußnotentext) und führen Sie einen Doppelklick aus. Die Eingabemarke wandert zurück an die Textstelle zu der die Fußnote gehört. In der Normal- und Gliederungsansicht genügt es, 'Schließen' im Fußnotenfenster zu drücken.

Position der Fußnoten

Fußnoten sollten am Seitenende erscheinen. Es kann jedoch vorkommen, daß sie am Dokumentende gedruckt werden. Dann ist eine Einstellung im Programm zu ändern. Wählen Sie dazu 'Einfügen, Fußnote'. Der oben gezeigte Dialog erscheint. Mit dem Button 'Optionen...' wird ein weiteres Fenster geöffnet:

Optionen für Fußnoten

Im Feld 'Position' muß 'Seitenende' gewählt werden. Danach ist der Dialog mit 'OK' zu beenden.

Editieren einer Fußnote

Um eine Fußnote nachträglich zu ändern, wählen Sie 'Ansicht, Fußnoten'. Die Eingabemarke wandert dann in den Fußnotenteil. Die erste Fußnote der aktuellen Seite erscheint als oberste. Alternativ kann ein Doppelklick auf die Nummer der Fußnote ausgeführt werden, die zu ändern ist. Diese erscheint dann im Fußnotenteil.

Jetzt können Sie den Text der gewünschten Fußnote editieren. Um in den Textausschnitt zurückzukommen führen Sie einen Doppelklick auf die entsprechende Fußnotennummer aus oder wählen Sie 'Schließen' im Fußnotenfenster (nur Normal- oder Gliederungsansicht).

Achtung: falls sich ein ungewünschter Zeilenumbruch in eine Fußnote eingeschlichen hat, erscheint bei dem Versuch, die Leerzeile zu löschen, die Meldung 'Kein zulässiger Vorgang für Fußnoten'. In diesem Fall müssen Sie die Eingabemarke ans Ende der Vorzeile bewegen. Benutzen Sie dazu die Taste ENDE. Drücken Sie dann ENTF und der Zeilenumbruch verschwindet.

Löschen einer Fußnote

Um eine Fußnote zu löschen, muß im Text das Fußnotenzeichen markiert werden. Benutzen Sie dazu die Maus oder die Pfeiltasten wie im Abschnitt "Markieren von Text" beschrieben. Auf Druck der ENTF Taste verschwinden dann das Fußnotenzeichen und die zugehörige Fußnote aus dem Dokument.

Verschieben oder kopieren einer Fußnote

Mit Hilfe der Zwischenablage ist es möglich, Fußnoten zu verschieben oder zu kopieren. Dazu muß im Text zunächst das Fußnotenzeichen markiert werden. Um die Fußnote zu verschieben, wählen Sie sodann 'Ausschneiden' aus dem Menü 'Bearbeiten'. Das Fußnotenzeichen verschwindet aus dem Text. Die Fußnote ist in die Zwischenablage verschoben. Um die Fußnote zu kopieren, wählen Sie statt 'Ausschneiden' den Befehl 'Kopieren'.

Jetzt muß die Eingabemarke an die neue Stelle im Text bewegt werden. Mit 'Einfügen' aus dem Menü 'Bearbeiten' wird das Fußnotenzeichen an dieser Stelle eingefügt und die Fußnote erscheint wieder im Fußnotenteil.

Ändern des Aussehens von Fußnoten

Das Zeichen- und Absatzformat der Fußnoten wird durch Druckformate (siehe unter "Druckformate") vorgegeben. Das Druckformat 'Fußnotenreferenz' beschreibt das Aussehen der Fußnotennummern im Text und am linken Rand der Fußnote. Das Druckformat 'Fußnotentext' beschreibt das Format der Fußnote selber. Die Druckformate können nach belieben geändert werden. Ich empfehle jedoch, bei der von WinWord vorgeschlagenen kleinen Schriftgröße und einfachem Zeilenabstand zu bleiben, denn das spart Platz!


<< >> Title Index