Gegenüberstellung von Aufrechnung, Widerklage und Zurückbehaltungsrecht

Widerklage; vgl § 33 ZPO Aufrechnung; §§ 387 ff BGB Zurückbehaltungsrecht; § 273 BGB, § 320 BGB
Zuständigkeitsstreitwert § 5 HS 2 ZPO, keine Addition; § 506 ZPO Verweis AG an LG Klagestreitwert maßgeblich Klagestreitwert maßgeblich
Besondere Sachurteilsvoraussetzungen § 33 ZPO - Zusammenhang Keine Besonderheiten (vgl § 273 BGB, welcher in der Begründetheit geprüft wird)
Wirkung des Verteidigungsmittels Erfolgreiche Klage kann erfolgreicher Wiederklage gegenüberstehen Erfolg des Verteidigungsmittels führt zur Abweisung der Klage Verurteilung zur Leistung Zug um Zug
Verjährung § 209 I BGB mit Klageerhebung (§§ 253, 496, 498 ZPO mit Zustellung) § 209 II Nr. 3 BGB in Höhe der Aufrechenbarkeit Keine Unterbrechung
Materielle Voraussetzungen § 33 ZPO Gegenseitigkeit und Gleichartigkeit § 273 BGB - Zusammenhang
Kostenstreitwert § 19 I 1,3 GKG - Zusammenrechnung, soweit gleicher Gegenstand betroffen. Nur Zusammenrechnung gem. § 19 III GKG, soweit über die Hilfsaufrechnung ergeht keine Zusammenrechnung
Rechtskraft § 322 ZPO § 322 II ZPO Erwächst nicht in Rechtskraft